Aktuelles

Aktuelles
Europäischer Wettbewerb
Der diesjährige, inzwischen 65. Europäische Wettbewerb stand unter dem Motto "Denk mal - worauf baut Europa?". Die Schülerinnen und Schüler waren eingeladen, sich mit historischen Gebäuden und Denkmälern zu beschäftigen, sich mit europäischen Partnerklassen auszutauschen, gemeinsame Wurzeln zu entdecken und sich der kulturellen Vielfalt Europas bewusst zu werden.
Europäischer Wettbewerb

Der Bili Unterricht in Klasse 6 bot den perfekten Rahmen für die Teilnahme am Wettbewerb, da die Schüler mit ihrer polnischen Projektpartnerschule auf Englisch kommunizieren und gleichzeitig ihre Arbeiten in englischer Sprache verfassen müssen. Die Schülerinnen und Schüler dachten sich abenteuerliche Geschichten rund um Burgen und Schlösser aus und produzierten dazu Hörspiele und Filme. Über das Mittelalter wurde recherchiert, es entstanden tolle Präsentationen und ein lustiger Film, der die Themen der Jugendlichen damals und heute vergleicht. Fächerübergreifend wurde an einem Trickfilm über die Legende „Die Weiber von Weinsberg“ gearbeitet. Die polnischen Schülerinnen und Schüler zeichneten zeitgleich Burgen und Schlösser ihrer Region, verfilmten ebenfalls Geschichten und stellten sie auf der gemeinsamen Plattform vor.

Mit dem Ergebnis dieses Projekts sind wir sehr zufrieden, zumal wir neben Sachpreisen und Urkunden einen Preis von 400€ gewonnen haben und noch in diesem Schuljahr ein Filmteam begrüßen dürfen, das im Auftrag des Pädagogischen Austauschdienstes der Kultusministerkonferenz einen Kurzfilm über das Projekt und unsere Schule drehen wird.